http://www.internetsiegel.net

LöwWeine ist "Weinhändler des Jahres 2018"

Mein Unternehmen wurde am Montag, den 6.11.2017 im Deidesheimer Hof im Rahmen einer Fachtagung der "Weinwirtschaft" mit dem Titel "Weinhändler des Jahres 2018" in der Kategorie "Selbstständiger Weinfacheinzelhandel" ausgezeichnet. Diese bundesweit renommierte Auszeichnung macht mich und meine Mitarbeiter sehr stolz. Hier finden Sie eine Veröffentlichung in der Saarbrücker Zeitung!

Mein besonderer Dank gilt allen Kunden und Partnerweingütern - ohne Sie wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen! 

Sehr geehrter Weinfreund

Schön, dass Sie den Weg auf meine Homepage gefunden haben. Meine Schwerpunkte sind Weißweine aus meiner Grenzregion Luxemburg, Mosel, Saar, Pfalz und französische Rotweine aus dem Haut-Languedoc und dem südliches Rhônetal, da ich gerade hier sowohl feine Alltagsweine mit Charakter und Typizität, als auch Weine für den besonderen Moment von Winzern mit Passion finde. Dasselbe Prinzip leitet mich auch bei meiner Weinauswahl in Italien, Portugal, Spanien und Südafrika. In dem Bereich "Riesling-Reife" und "Rotwein-Reife" erleben Sie zusätzlich die "Faszination Wein" als ein Getränk mit ungewöhnlicher Haltbarkeit und Reifepotential.

Meine Aufgabe ist es Ihnen über meine überschaubare Weinauswahl eine qualitative Vielfalt aus unterschiedlichen Geschmacksprofilen anzubieten, damit Sie Ihren Lieblingswein finden - Ihr Geschmack zählt! Das habe ich mir als engagierter Weinspezialist mit einer über 30-jährigen Berufserfahrung zur Aufgabe gemacht! Und wenn Ihr Wein dann noch nach mehr schmeckt wie er kostet - umso besser! Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst Ihr

Christian Löw

 


Christian Löw
Winzer, Dipl. Oenologe & Weinfach-
händler seit über 30 Jahren

Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag:10.00-17.00 Samstag: 10.00-13.00       Montag ist Ruhetag

Navigationshilfe hier - da die Straße "Am Campus 3" in den meisten Navi's nicht existiert! 

Weine + Weingut des Monats

Rosato di Toscana  9,50€ - 15%

Cuvée Spumante Bianco  9,20€ - 20%

Weingut Hoffmann-Simon alle Weine -15%

Mehr Info? Siehe unten oder Namen anklicken!

Flaschenweine des Monats Juni: In den nächsten zwei Monaten wird's italienisch - mediterranes Sommerfeeling. Den Anfang macht der "Sbrancato" ein "Rosato di Toscana" für Liebhaber fruchtbetonter frischer Roséweine. Dazu von einem renommierten Brunello-Weingut aus Montalcino, Il Poggione - das Besondere: aus 100% Sangiovese! (Hier erfahren Sie mehr!)Wie auch schon in den ersten fünf Monaten möchte ich mich auch im Juni mit einem Dankeschön-Rabatt von hier 20% für Ihre Treue bedanken, die unser bundesweit renommierter Titel "Weinhändler des Jahres 2018" mit möglich gemacht hat. Hier der "schäumende Publikumsliebling"  Cuvée Spumante Bianco von der Kellerei Casa Gheller aus Valdobbiadene, dem Herzen der Proseccoherstellung. ( Hier geht's nach Venetien!)

Weingut des Monats Mai ist das "Riesling-Weingut" Hoffmann-Simon aus Piesport an den Steilhängen des Moseltals. Mein Freund Dieter Hoffmann, mit dem ich Anfang der 90iger Jahre in Geisenheim Önologie studierte habe, kommt seit seiner Umstellung "auf Bio" so richtig in Fahrt. Seine Rieslinge zeigen in unterschiedlichsten Lagen hier ihr "wahres Gesicht": Terroir! ( Hier finden Sie das Weingut)

Alles mit 15% Aktionsrabatt! ( außer "Cuvée Spumante, Casa Gheller" mit 20%)

Angebote gelten bis 30.06.18 + solange Vorrat reicht!

ROSATO DI TOSCANA "Sbrancato" - 15% Aktionsrabatt ( statt 9,50€)

2016

ROSATO DI TOSCANA "Sbrancato" - 15% Aktionsrabatt ( statt 9,50€)

Toscana
Ein Roséwein von einem toskanischen Brunello-Weingut? Sangiovese kann "Rosé"! Fruchtbetont und doch frisch und spritzig!
8,08 Euro (10,77 €/Liter)
Bestellen
 
 
CUVÉE BIANCO SPUMANTE Brut D.O.C. - 20% "Dankeschön-Rabatt" ( statt 8,95€)

cuvée

CUVÉE BIANCO SPUMANTE Brut D.O.C. - 20% "Dankeschön-Rabatt" ( statt 8,95€)

Venetien
Fruchtig-gehaltvolles Cuvée aus Glera, Pinot Blanc und Garganega - toller Genuß
7,16 Euro (9,55 €/Liter)
Bestellen
 
 

Weingut Hoffmann-Simon - Piesport  

Mein Freund Dieter Hoffmann lernte ich bei meinem Studium zur Önologie in Geisenheim kennen und schätzen. Er war schon damals ein Winzer, der gerne experimentiert und ausprobiert. In den darauffolgenden Jahren manchmal zuviel, was auch dazu führte, dass ich ihn zeitweise aus meinem Weinprogramm nahm. Seit 2011 arbeiten wir wieder sehr eng zusammen. Seit 2015 sind all seine Weine "biozertifiziert", was ihn und seine Weinberge nochmals "in Fahrt" hat kommen lassen. Im Frühjahr bei meinen internen Nachproben bei mir zuhause passierte es mir nicht nur einmal, dass ich ihn - beeindruckt von seinen neuen Jahrgängen - mitteilte: "CHAPEAU - ich bin begeistert"!

 

Winzer und Önologe Dieter Hoffmann mit seiner Familie 

Weingut Hoffmann-Simon

Dieter Hoffmann hat nun seinen Weg gefunden authentische natürliche Mosel-Weine mit individueller Aromatik zu produzieren. Sein leidenschaftliches Bestreben ist es, die Besonderheiten jeder Weinlage schmeckbar zu machen. Er düngt ausschließlich mit Kompost und Mist. Eine natürliche Begrünung in allen Weinbergen sorgt für ein ökologisches Gleichgewicht. Die Böden bleiben gesund und die Reben haben weniger Stress und erzeugen das lagentypische Aroma. Jeder Weinberg bringt für ihn so seine ganz individuelle Aromatik hervor.
Da sein Weingut über Generationen moseltypisch zusammengewachsen ist, verfügt er über eine ganze Menge faszinierender Lagencharaktere, die mich jedes Jahr mit ihrer Individualität beeindrucken. Seine Weinberge liegen in Maring, Klüsserath, Köwerich und in den international berühmten Piesporter Weinbergen.

Hier geht's zum Weingut mit 15% Aktionsrabatt

 


Presse
SZ Treff Regional

Weingut des Monats - Januar 2018

Bodegas Pascual - Ribera del Duero/Spanien


.....Fruchtiges aus Spanien - Artikel hier!

SZ Treff Regional

Weingut des Monats - Juni 2016

Herdade do Rocim - Alentejo/Portugal

..... mit ganz viel Liebe - Artikel hier!

<<<<<<<<<<<<<<<<

SZ Treff Regional

Weinprobiertag Frühjahr 2016

Artikel hier!

<<<<<<<<<<<<<<<<

SZ Treff Regional

Weinprobiertag Herbst 2015

PDF hier runterladen

<<<<<<<<<<<<<<<<

SZ Treff-regional, Oktober 2014

Weinprobiertag Herbst 2014

PDF herunterladen