http://www.internetsiegel.net

LöwWeine ist "Weinhändler des Jahres 2018"

Mein Unternehmen wurde im Rahmen einer Fachtagung der "Weinwirtschaft" mit dem Titel "Weinhändler des Jahres 2018" in der Kategorie "Selbstständiger Weinfacheinzelhandel" ausgezeichnet. Diese bundesweit renommierte Auszeichnung macht mich und meine Mitarbeiter sehr stolz. Hier finden Sie eine Veröffentlichung in der Saarbrücker Zeitung!

Mein besonderer Dank gilt allen Kunden und Partnerweingütern - ohne Sie wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen! 

Weine der Woche - bis Dienstag, den 20.August oder solange Vorrat reicht. 

Hier finden Sie noch mehr Informationen zu meiner Auswahl "Weine der Woche"!

LE SYRAH de Faîteau Vin de Pays d'Oc - 15% Aktionsrabatt ( statt 8,80€)

2016

LE SYRAH de Faîteau Vin de Pays d'Oc - 15% Aktionsrabatt ( statt 8,80€)

Château Faiteau - Minervois-La Livinière
Syrah von besonderem Charakter; tolle Aromatik nach Himbeere und Cassis; cremig-gehaltvolle Geschmacksfülle mit toller Länge. Delikat!!
7,48 Euro (9,97 €/Liter)
Bestellen
 
 
CHÂTEAU FAÎTEAU Rouge A.C. - 15% Aktionsrabatt ( statt 9,80€)

2017

CHÂTEAU FAÎTEAU Rouge A.C. - 15% Aktionsrabatt ( statt 9,80€)

Château Faiteau - Minervois-La Livinière
Jahrgang 2017: So gut wie noch nie! Aus alten Parzellen ( 35-70Jahre); samtige-delikate Fruchtfülle; Goldmedaille in Macon
8,33 Euro (11,11 €/Liter)
Bestellen
 
 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

"Weingut des Monats": Alles was rosa ist!

Christian Löw empfiehlt

Winzer, Dipl. Oenologe und Fachhändler seit mehr als 35 Jahren

 

Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag:10.00-17.00

Samstag: 10.00-13.00       Montag ist Ruhetag


Navigationshilfe finden Sie hier! - da die Straße "Am Campus 3" in den meisten Navi's nicht existiert! 

Ja, Sie lesen richtig: es gibt auch im Monat August kein Weingut des Monats! Bei den jetzigen Temperaturen sind Roséweine und Roséschaumweine weiterhin sehr beliebt - deshalb "Alles was Rosa ist" können Sie mit 15% Aktionsrabatt nun auch im Monat August weiter genießen. Sie scheinen mit ihrer leuchtenden Farbe eine Art „Lebensgefühl“ zu verbreiten. Vielleicht erfrischen Sie uns und unseren derzeit „überhitzten“ Körper allein schon durch den Gedanken bald einen Rosé als eine Art „Abkühlung“ im Garten oder auf der Terrasse zu genießen. 

Vor 15 Jahren hatte ich weitaus weniger Roséweine im Programm, da er qualitativ schwächer war und oft nur ein Nebenprodukt der Rotweinherstellung war. Heute produziert man gezielter Roséweine, indem man im Vorfeld bestimmte geeignete Lagen aussucht, deren Trauben man auch früher erntet. So ist eine Vielfalt an Roséweinen entstanden, die gerade Sie als Weinliebhaber begeistert. 

Hier geht's zu den Roséweinen!

Hier geht zu den Rosé-Schaumweinen!

Bei der Roséherstellung werden die Trauben nur kurz auf der Beerenhaut vergoren, um dann sofort gepresst zu werden – quasi wie bei der Weißweinherstellung. Die unterschiedlichen Roséstile rühren von Rotweinsorten mit unterschiedlichen Farbstoffintensitäten (Anthocyane) in der Beerenhaut, als auch des Terroirs und des Mikroklimas. 

Sie können nun im Monat Juli unterschiedliche Rosés aus Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal ausprobieren. Dazu auch alles was „rosa schäumt“!

15%-Aktions-Angebot gilt bis Dienstag, den 6.August oder solange der Vorrat reicht!

Presse

LöwWeine im Fernsehen

Spannende halbstündige Reportage über Jungwinzer "Alte Reben-Neue Ideen" von Nelly Theobald - im Anschluss ein 15-minütiger Talk mit mir und Gerd Petgen über interessante Weintrends.

Hier der Link!