http://www.internetsiegel.net

Cantina Sociale Sampietrana

Sampietrana-Reben

Um die Geschichte des Weingutes Sampietrana zu beschreiben muss man in die 1950er Jahre zurückgehen, genau ins Jahr 1952. Italien erholt sich langsam vom Krieg. Im Süden des Landes geht es bedachtsam voran und die ersten Traktoren zeigten den Beginn der Modernisierung der Landwirtschaft an. Viel unbebautes Land, das Großgrundbesitzern gehörte, wurde nach der Landreform an landwirtschaftliche Kooperativen gegeben. Das Weingut wurde auf einer Fläche von rund 4.000 Quadratmetern gegründet, nur wenige Meter entfernt von der Eisenbahnstrecke, die den Süden und Norden Italiens verbindet, und die zu der Zeit das einzige Transportmittel war. Im Laufe der Jahre ist das Weingut Sampietrana den Traditionen treu geblieben, hat sich den Herausforderungen und neuen Chancen des globalen Marktes angepasst und erfolgreich seine Präsenz weltweit ausgebaut. Die Weinberge erstrecken sich auf einer Fläche von 190 Hektar fruchtbarem Land. Heute wie damals stellen die derzeitigen Mitglieder Qualitätstrauben her, die für die Produktion von erstklassigem Wein benutzt werden und sich durch einzigartige Fülle, Komplexität und Eleganz auszeichnen.

Photo: Einer der Önologen in den Reben

PRIMITIVO DI SALENTO "Trefilari"

2016

PRIMITIVO DI SALENTO "Trefilari"

Cantina Sociale Sampietrana
intensives dichtes Granatrot, tolles Kirscharoma mit viel Geschmacksfülle – delikat!
11,50 Euro* (15,33 €/Liter)
Bestellen
 

*Preise inkl. MwST., zzgl. Versand