http://www.internetsiegel.net

Churchills Quinta da Gricha

JohnGraham

John Graham gründete 1981 mit seinen beiden Brüdern das britische Portweinhaus Churchill Graham und trat somit in die Fußstapfen seines Vaters, der in den 70iger Jahren das berühmte Portweinhaus W.J.Graham verkaufte – John ging damals noch zur Schule. Scheinbar lag dem Sohn der Portwein so im Blut, dass er später als Weinmacher bei renommierten Häusern wie Cockburn’s und Tayler’s sehr erfolgreich „in die Lehre“ ging. Das Weingut Churchill benannte er nach seiner Frau Caroline, die eine entfernte Verwandte von Sir Winston Churchill ist. Graham setzt bei der Weinproduktion auf klassische Methoden, um seine Portweine vom „alkoholischen und süßen Image“ des Porto Weines abzugrenzen. Er bevorzugt ausnahmslos eine „Handlese“, dann das schonende Keltern der Trauben mit den Füßen und eine lange Gärung.

Diese selektiven Prozesse werden auch bei seinen Rotweinen der Quinta da Gricha angewandt, die er im Jahre 2004 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellte. Die Weine mit Eleganz und Finesse beeindrucken seitdem viele Verkoster und Weinliebhaber. Quinta da Gricha und Churchill’s Graham sind so ein Garant für den Fortschritt des Weinbaus im Douro-Tal verbunden mit einzigartigen, feinsinnigen Port- und Rotweinen. www.churchills-port.com

Photo: John Graham

Churchill's Quinta da Gricha Tinto

2014

Churchill's Quinta da Gricha Tinto

Churchills Quinta da Gricha
granat-rubinrot, samtige Aromatik nach "Piemontkirsche"; beerig-gehaltvoll mit viel Spannung und Verspieltheit
12,95 Euro* (17,27 €/Liter)
Bestellen
 
MEIO QUEIJO Tinto

2015

MEIO QUEIJO Tinto

Churchills Quinta da Gricha
harmonischer feinfruchtig-würziger Rotwein mit viel Kirscharomatik und Geschmackslänge
7,95 Euro* (10,60 €/Liter)
Bestellen
 

*Preise inkl. MwST., zzgl. Versand