http://www.internetsiegel.net

EDGEBASTON - Stellenbosch

Der Name „Finlayson“ ist ein Symbol für die Entwicklung der modernen südafrikanischen Weinkultur. Dr. Maurice Finlayson, ein Schotte, begann seine Weinaktivität bei Hartenberg in Stellenbosch. Sein Sohn Walter Finlayson, der seine Karriere bei dem renommierten Weingut „Blaauwklippen begann und dort als Kellermeister zweimal zum „South African Winemaker of the Year“ gekürt wurde, kaufte dann 1985 das Weingut Glen Carlou in Paarl und baute es zu einem der führenden Weingüter in Südafrika auf. Dann verkaufte er einen 50%-Anteil an den Schweizer „Weininvestor“ Donald Hess, der dann das Weingut 2004 ganz übernahm. Mit dem Verkauf seiner Anteile erwarb Walter mit seinem Sohn David die Woodlands Farm in Stellenbosch. Sie nannten sie nach dem Geburtsort von Walter’s Mutter in England dann „Edgebaston“. David, der viele Erfahrungen sammeln konnte bei Peter Lehmann Wines in Australien und Château Margaux in Bordeaux, hat nun in dritter Generation die Regie gänzlich übernommen. Er führt die Philosophie der Finlaysons konsequent weiter: regional-authentische Weine zu produzieren, die Sinnbild sind für einen modernen, beerig-fruchtigen „europäischen“ Weinstil – aber aus Südafrika!! Die Liste der internationalen Auszeichnungen seit 2005 ist quasi „endlos“(!).

 

Bild: David Finlayson

BERRY BOX red

2014

BERRY BOX red

EDGEBASTON - Stellenbosch
beerig-fruchtigen "Südafrikaweinstil" produziert von der legendären Winzerfamilie Finlayson
11,50 Euro* (15,33 €/Liter)
Bestellen
 
CHARDONNAY - Barrique

2015

CHARDONNAY - Barrique

EDGEBASTON - Stellenbosch
Angenehme Röstaromatik - "Meursault-Stil" - feinsinnig-cremig und elegant - perfekt-delikat!!
14,95 Euro* (19,93 €/Liter)
Bestellen
 

*Preise inkl. MwST., zzgl. Versand