PayPal
VISA, powered by PayPal Mastercard, powered by PayPal American Express, powered by PayPal
http://www.internetsiegel.net

Veranstaltungen

  • Samstag 8.10 & Sonntag 9.10: 26. Äppelfeschd in Tettingen-Butzdorf und Borg

    8. - 9.10.2022
    Samstag 8.10 & Sonntag 9.10: 26. Äppelfeschd in Tettingen-Butzdorf und Borg: "Endlich wieder Äppelfeschd - lasst und das Fest feiern" Nach zweijähriger Corona-Pause findet das traditionelle Äppelfeschd in Tettingen-Butzdorf und Borg statt. Meine Freunde Maria-Elisabeth Denzer und Ehemann Wolfgang Thieser leben in Tettingen-Butzdorf in dem alten Bauernhaus der verstorbenen Tanten. Seit mehreren Jahren gestalten Sie dieses Heimatfest mit Engagement mit. Wolfgang betreibt ihr auch seine Schnapsmanufaktur "La bonne de claire". An diesen beiden Tagen kann man neben diesen köstlichen Destillaten auch delikate, leckere Wildgerichte von Gaby, die sie als Jägern selbst erlegt hat, genießen. Dazu prämierte Apfelweine und -sekte. Nach den beiden Jahren 2018 + 2019 werde ich das Fest auch wieder musikalisch mit meinem Tenorsaxophon begleiten. Neben alten Swing- +Latino-Klassikern aus den 30-50iger Jahren der amerikanischen Jazzszene werde ich auch Soul & Funk präsentieren. Sie finden uns in der Zertwasstrasse 5 in 66706 Perl-Tettingen. Samstag, 8.Oktober ab 12 Uhr & Sonntag, 9.Oktober ab 11 Uhr
    Erfahren Sie mehr!
  • Sonntag 23.10.2022 - ab 12.00 Uhr: "Kulinarium der Ältesten Kulturen" bei Margret's Bauernstube auf dem Litermont

    23.10.2022
    "An den langen Tischen der Zeit zechen die Krüge Gottes". Und das funktioniert besonders auf dem Litermont in Margret's Bauernstube! Am Sonntag, den 23.August 2022 erleben Sie eine kulinarisch-kulturelles Highligt nach einer "stillen Genußphase"! Margret Lafontaine präsentiert ihre authentische französische Landküche, die an diesem Tag kulinarisch von der "Weintraube" begleitet wird. Sie bildet das Verbindungselement zu den "Historischen Rebsorten", die von Christian Löw in Kombination zum Menü vorgestellt werden. Sorten wie "Gelber Kleinberger", "Grünfränkisch", "Grüner Adelfränkisch", "Süssschwarz", "Schwarzurban", "Schwarzblauer Riesling" oder "Fränkischer Burgunder", die im Mittelalter in unseren Weinbergen standen, galten bis vor 15 Jahren als verschollen. On Top" wird Löw's SaxOne Ihnen diesen besonderen Nachmittag neben meinen "weinhistorischen Erzählungen" auch mit gefühlvollen, "wunderbarlichen" Jazzballaden verfeinern. Ich präsentierte Ihnen ein speziell für diesen Nachmittag zusammengestelltes Programm mit Songs aus den 30-60iger Jahren der klassischen Jazzszene in den USA:
    Erfahren Sie mehr!
  • Samstag, der 5.November: Kulinarischer Weinabend in Martini's Genusspalais

    5.11.2022
    Samstag, der 5.November: Kulinarischer Weinabend in Martini's Genusspalais. Wie gewohnt findet am Vorabend meines Weinprobiertages ein kulinarischer Abend mit dabei teilnehmenden Winzern statt. Mit dabei: Dieter Hoffmann/Weingut Hoffmann-Simon/Mosel; Vivien Roussignol/Domaine Les Paissels/Saint-Chinian; HarryBosmans/Repräsentant von La Bastide St.Dominique/Domaine Notre Dame Les Paillières/Domaine Clos des Lumières/ alle Rhône; Hugo Melo/Repräsentant von Herdade do Rocim/Alentejo & Churchill's Port/alle Portugal. Ich selbst präsentiere außergewöhnliche Historische Rebsorten, die bis vor 15 Jahren noch als verschollen galten. Nicht zu vergessen sollte hier auch das Team von Martini's Genusspalais, das wieder mit einem delikaten Menü und engagiertem Team in Service und Küche aufwarten wird.
    Erfahren Sie mehr!
  • Sonntag, der 6.November - Weinprobiertag im Großen Kuppelsaal in Wemmetsweiler

    6.11.2022
    Sonntag, der 6.November - Weinprobiertag im Großen Kuppelsaal in Wemmetsweiler. EINTRITT FREI + + 10% MESSERABATT - auch auf ALLE Weine des Sortiments!. Voraussichtlich anwesende Weingüter: Weingut Hoffmann-Simon/Mosel; Domaine Les Paissels/Saint-Chinian; La Bastide St.Dominique/Rhône; Domaine Notre Dame Les Paillières/Rhône; Domaine Clos des Lumières/Rhône; Herdade do Rocim/Portugal; Churchill's Port/Portugal; accaro/Sizilien & Sampietrana/Apulien & Italien-Top( Barolo, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano, Amarone) Vorläufige Verkostungsliste zeitnah!
    Erfahren Sie mehr!
  • Freitag, der 18.November: Gästehaus Schloss Saareck in Mettlach: "Historische Rebsorten - wiederentdeckte Edelsorten!

    18.11.2022
    Thema wird in unserer Gourmetreihe „Wein im Schloss“ diesmal sein: „Historische Rebsorten – Wiederentdeckte Zeugen unserer Weinkultur mit hoher geschmacklicher Authenzität und immenser Weinqualität„. Eine jahrtausendalte, klimaerprobte Sortenvielfalt ging in nur einem Jahrhundert verloren. Diese wertvollen Funde sind unser weinbauliches Kulturerbe! Der erneute Anbau bei unseren Winzern bewahrt die wiederentdeckten Raritäten vor dem Aussterben. Jede historische Rebsorte trägt ihren ursprünglich, geschichtlich und kulturell verankerten Namen. Kennen Sie Sorten wie "Weißer Traminer, "Grünfränkisch", "Grüner Adelfränkisch" " Schwarzurban" und "Süssschwarz". Sie standen im frühen im Mittelalter mit über 800 (!) anderen Sorten in unseren Weinbergen und galten bis vor 15 Jahren als verschollen. Sie wurden von einem renommierten Ampelographen wieder entdeckt, um dann von einer Rebschule in der Nähe von Gundheim vermehrt zu werden. LöwWeine ist der erste Weinhändler, der diese "Weinjuwelen" nun bundesweit mit viel Erfolg vermarktet. Schloss Saareck präsentiert dazu ihre authentische Landküche, die an diesem Tag kulinarisch von außergewöhnlichen, historischen Sorten begleitet wird.
    Erfahren Sie mehr!
  • Samstag, der 3.Dezember: Caves & Cuisine im Roemer in Merzig - "Iberische Halbinsel - Moderne trifft Historie"

    3.12.2022
    Das Restaurant Roemer und Christian Löw möchte Ihnen am Samstag, den 3.Dezember ein "europäisches" Kulinarium anbieten: "Spanien und Portugal - Moderne trifft Klassik". Die Iberische Halbinsel mit seiner Weinhistorie hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch in Richtung entwickelt!" Gerade hier finden wir heute neben modern-fruchtigen Rotweinen auch glänzende authentische Weißweine. Seien Sie gespannt! Freuen Sie sich auch interessante, facettenreiche Weine, die vor allem durch ihre samtige und feinsinnige Nachhaltigkeit glänzen!"
    Erfahren Sie mehr!