PayPal
VISA, powered by PayPal Mastercard, powered by PayPal American Express, powered by PayPal
http://www.internetsiegel.net
LogoJubi

FIRMENJUBILÄUM 

10 Jahre LöwWeine

Auf der ehemaligen Grube Göttelborn

"Am Schacht IV"

 

10 Jahre LöwWeine

10 Jahre Authenzität

10 Jahre Weingenuss

10 Jahre Kompetenz

10 Jahre Austausch

10 Jahre WeinFreu(n)de

 

Weitere 10 Jahre

 

LoewBueroBlicknachvorneApril2021

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Liebe Weinfreunde, 

Wir werden als Lebensmitteleinzelhandel, Groß- und Versandhandel hier auf dem abgelegenen ehemaligem Grubengelände wie bisher gewohnt für Sie da sein - wir freuen uns auf Sie!

Kein Termin oder SARS-CoV-2-Test nötig! 

Hier ein Hinweis:

Wenn Sie schon wissen, welche Weine Sie haben möchten, können Sie uns schon vorab informieren über:

Telefon: 06825/9541406   oder   E-Mail: info@loewweine.com

So können wir Ihren Wein schon bereitstellen zur Abholung ( bei Nachfragen melden wir uns zeitnah bei Ihnen). Natürlich beraten wir Sie weiterhin sehr gerne, wenn Sie Weinempfehlungen benötigen. 

Vorsorgemaßnahmen in meinen Geschäftsräumen bei Selbstabholung. Hier Im Detail! 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Versandkosten

Frei Haus ab

Ab 12 Flaschen* oder einem Warenwert von über 97€ !!

Ihre Beteiligung an den Versandkosten beträgt 7,95€ bis zu einem Warenwert von 97,00 €.

 *mit einer Füllmenge von mindestens 0,75l

 Sonderposten

Aktualisierte Liste vom 16.06.2021 finden Sie hier!

Weine in der Liste, die nicht mehr im Shop sind bitte per e-Mail info@loewweine.com oder Telefon - 06825/9541406 - bestellen!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Warum haben sie diese Woche keinen Newsletter erhalten?

Vielleicht Postfach voll mit Nachrichten oder im SPAM gelandet?

Probierpakete

Eingeteilt nach Geschmacksprofilen! Mehr dazu hier!

Weinguts-Probierpaket 

ab sofort bestellbar beim jeweiligem Weingut ( z.B. Weingut Grimm hier)Machen Sie Ihre persönliche Winzerprobe zuhause!

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Schaumwein des Monats Juni

Crémant de la Loire Blanc, Chapin-Landais

Chapin-Landais ist ein Tochter-Unternehmen, dass eine kleine Produktion genauso erfolgreich vermarktet wie sein größerer Bruder Bouvet-Ladoubay. Vorallem diese unvergleichliche Fruchtigkeit gepaart mit feinster Frische macht auch das Haus Chapin-Landais zu einem würdigen Vertreter der Schaumweine von der Loire, vor allem aus ihrem Herzstück, das Saumur. Die Trauben dieses Crémant kommen aus den besten Lagen um Saumur und werden nach ihrer Abfüllung in den dunklen Kellergewölben der Domaine eingelagert bis zur Degorgierung (Trennung der Hefen aus der Flasche) - siehe unteres Bild! Der „Chapin Crémant BLANC“ bezieht seine Trauben aus der Kernregion der „Crémant-Herstellung“! Er wird aus 80% Chenin Blanc, der regionalen Weißweinsorte der Loire hergestellt, die ihm eine harmonische Fruchtigkeit verleiht. Die restlichen 20% Chardonnay bringen Eleganz und Nachhaltigkeit. Im Geruch zeigt er schon eine feinsinnige, frische Fruchtigkeit, die sich im Geschmack mit feiner Perlage und frischen Aromen von Apfel, Williamsbirne und Orange fortsetzt. Man schmeckt die Traube!

-15%-Rabatt-Aktionspreis - statt 12,50€ nur 10,63€/Fl. Info Hier!

Das Angebot gilt bis Dienstag, den 06.Juli oder solange der Vorrat reicht!

ChapinCremantBlac

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Loew-Fenstersitzend2

Christian Löw empfiehlt

Winzer, Dipl. Oenologe und Fachhändler seit mehr als 35 Jahren

 

ROSÉWEINE - Empfehlungen für den Sommer

"Klare Fruchtigkeit" aus Luxemburg + Frankreich - DELIKAT!

Was gibt es Schöneres ein Glas Wein zu genießen und das Gefühl zu haben einen Roséwein zu genießen, der in seiner Preiskategorie seinesgleichen in Qualität und Wertigkeit sucht. Spürbar in einer delikaten klaren Fruchtigkeit, dabei elegant und feinwürzig in seinem Nachgeschmack! Sommer-Feeling pur!

1.Wein2020  PROVENCE ROSÉ "La Source" BIO, Château Vignelaure: Wer kennt ihn nicht? Einer der beliebtesten Rosés in meinem Programm und auch in diesem Jahr mit international hoher Bewertung ( Wine Enthusiast - 90 Parkerpunkte) bedacht. Seine feinwürzig-delikate Aromatik korrespondiert mit seiner brillanten Lachsfarbe, im Geschmack setzt sich diese feinsinnige Fruchteleganz fort - Klassik pur! Geschmackstyp: frisch - feinfruchtig - aromatisch! (Info siehe unten + Info Weingut)

 

2.Wein2020 LES FRUITÉS Rosé, Domaine Félines-Jourdan/Languedoc: Wenn man sich die Rebsorten-Zusammensetzung anschaut, könnte man sich auch in der Provence befinden: Syrah für die Würzigkeit, Grenache für die Fruchtigkeit und Cinsault für die Frische. Doch wir sind in Mèze am französischen Mittelmeer, 40 km vor Narbonne. Claude Jourdan versteht es nicht nur Top-Picpoul's zu produzieren: würzige Aromatik ( Brombeere, Erdbeere),  im Geschmack fruchtbetont und weich mit eleganter Nachhaltigkeit. Geschmackstyp: fruchtig-würzig-intensiv! ( Hier geht es zum Weingut!)

 

3.Wein2020 LA PLUME Rosé, Domaine Henri Ruppert, Schengen/Lux: Besondere "Verbindung" zwischen der alten Sorte "Roter Elbling" - sehr selten und fast nur noch in Luxemburg zu finden - und dem "Rotwein-Star" Pinot Noir. Im Geruch ist schon eine gehaltvolle Fruchtaromatik zu spüren; im Geschmack fast schon cremig - saftig und edlem Fruchtausdruck ( Aromatik an feiner, frischer Erdbeermarmelade, Himbeere + Brombeere). Geschmackstyp: saftig-trocken-aromatisch! (Info siehe unten + Info Weingut)

 3er Probierpaket "Klare Fruchtigkeit aus Frankreich + Luxemburg"  kostet statt 27,40€ nun 23,29€ 

PROBIERPAKET - Info hier!     Bestellmöglichkeit HIER 

15%-Rabatt-Aktionspreis - Das Angebot gilt bis Dienstag, den 22.Juni oder solange der Vorrat reicht!     

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 Aktuelle Vorverkostung der Roséweine kurz vor der Veröffentlichung dieses Angebotes!

von links nach rechts: Provence "La Source"+ Languedoc "Les Fruités Rosé" + Luxemburg "La Plume"

EMPFEHLUNG: die drei Weine im Vergleich zu verkosten - so nehmen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede am besten wahr! Eine Hilfestellung: Wie verkoste ich Wein professionell!

RoWdW1
Loew-Lager1
MUSCADET SÈVRE ET MAINE A.C.  “Cuvée Harmonie” BIO  - 15% Aktionsrabatt ( statt 9,30€)

2018

MUSCADET SÈVRE ET MAINE A.C. “Cuvée Harmonie” BIO - 15% Aktionsrabatt ( statt 9,30€)

Domaine Michel Delhommeau
auf Gabbrogestein ( Basalt) wachsend, zartfruchtig-trockener Charakter, feine Säure durch Ausbau auf Feinhefe (sur lie) – Abfüllung im Dezember 2019 (!)
7,91 Euro (10,55 €/Liter)
Bestellen
 
 
AUXERROIS "Vogelsang" Grand Premier Cru A.O.P. - 15% Aktionsrabatt ( statt 10,50€)

2020

AUXERROIS "Vogelsang" Grand Premier Cru A.O.P. - 15% Aktionsrabatt ( statt 10,50€)

Caves Berna - Ahn
Welch ein 2020 Auxerrois! Erstmals "spontan vergoren" mit Wilden Hefen: Geschmackstiefe und gehaltvoll!
8,93 Euro (11,91 €/Liter)
Bestellen
 
 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

"Die Großfamilie Auxerrois - ein sommerlicher Genuss"

Die Rebsorte "Auxerrois" hat seinen Ursprung in Burgund und entstand aus einer Wildkreuzung von Pinot Noir und Gouais Blanc ( Gouais Blanc bezeichnet man auch als "Casanova der Rebsorten", da er sich bei Wildkreuzungen im Weinberg immer "vordrängte",. um sich "einzukreuzen"!). So ist der Auxerrois auch mit der Sorte Chardonnay und der "Melon de Bourgogne" (siehe 1.Wein) verwandt. Die Sorte Auxerrois ist in unserer Region besonders heimisch, da die Hugenotten nach ihrer Flucht aus Frankreich nach Saar-Lor-Lux bevorzugt Rebstecklinge dieser Sorte mitbrachten und anpflanzten.

 

1.Wein: 2018 MUSCADET ET SÈVRE ET MAINE SUR LIE "Harmonie" BIO, Michel Delhommeau/Loire: Die Sorte, aus der Muscadet produziert werden, ist die "Melon de Bourgogne" und wurde von holländischen Handelsleuten aus dem benachbarten Burgund eingeführt. Dort wird sie auch "Auxerrois Gros" genannt und zeichnet sich auch hier durch eine frische klare Fruchtaromatik aus verbunden mit einer feinsinnigen Geschmacksdichte an gelbem Pfirsich und Aprikose - die 12-monatige Lagerung auf der Feinhefe machen ihn harmonisch und vielschichtig. Geschmackstyp: frisch - fruchtig - aromatisch!  Hier geht es zum Weingut!

 

2.Wein: 2020 AUXERROIS, Weingut Würtzberg/Saar: "Auxerrois" kann auch auf Schiefer! Hier an der Saar bringt er einen besonders attraktiven, eleganten Auxerrois hervor, der im Geruch schon eine zartwürzige Gelbfruchtigkeit aufweist. Im Geschmack dann eine saftig-cremige Fruchtaromatik (von der Spontangärung herrührend), die aber durch die Mineralität des Schieferbodens elegant und sehr klarfruchtig seine Herkunft als Saarwein postuliert. Wein mit Charakter! Geschmackstyp: elegant-klarfruchtig-intensiv! Hier geht es zum Weingut!

 

3.Wein: 2020 AUXERROIS "Vogelsang", Domaine Berna /L-Ahn: Da kann man schon mal nervös werden! Mit Jahrgang 2020 vergärte Marc Berna zum ersten mal den Auxerrois vollständig mit wilden Naturhefen d.h. nach der Pressung fängt der Most eigenständig an zu gären. Und er ließ sich Zeit! Erst nach 15 Tagen zeigte mit einem "Blubbern", dass er gewillt ist zum "Wein zu werden"! Und was für einer! Schon im Geruch eine aromatisch intensive Fruchtigkeit, im Geschmack saftig-gehaltvoll mit einem edlen Ausdruck an gelben Früchten (Mango, Maracuja, gelber Pfirsich + Melba). Sein stoffigster Auxerrois mit viel "Geschmacksmuskulatur"! Geschmackstyp: stoffig-aromatisch-komplex! Hier geht es zum Weingut!

3er Probierpaket "Großfamilie Auxerrois"  kostet statt 30,30€ nun 25,76€ 

INFO Probierpaket!    BESTELLMÖGLICHKEIT Hier!

15%-Rabatt-Aktionspreis - Das Angebot gilt bis Dienstag, den 22.Juni oder solange der Vorrat reicht!     

 

Aktuelle Vorverkostung der Weißweine kurz vor der Veröffentlichung dieses Angebotes!

von links nach rechts: Muscadet Sèvre et Maine sur Lie "Harmonie + Auxerrois Würtzberg + Auxerrois Berna

EMPFEHLUNG: die drei Weine im Vergleich zu verkosten - so nehmen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede am besten wahr! Eine Hilfestellung: Wie verkoste ich Wein professionell!

WdW16.06.3

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

jmjm_cover

Jazz & Wein

Top-Tenorsaxophonist meets Fine Wine 

HIER Info Johannes Müller!

Hier können Sie bestellen!

IMG_4803
 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

LöwWeine ist "Weinhändler des Jahres 2018"

Mein Unternehmen wurde im Rahmen einer Fachtagung der "Weinwirtschaft" mit dem Titel "Weinhändler des Jahres 2018" in der Kategorie "Selbstständiger Weinfacheinzelhandel" ausgezeichnet. Diese bundesweit renommierte Auszeichnung macht mich und meine Mitarbeiter sehr stolz. 

Mein besonderer Dank gilt allen Kunden und Partnerweingütern - ohne Sie wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen! 

Trophae 2018
 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

LöwWeine ist "FAIR'N GREEN"

LöwWeine gehört zu den ersten drei deutschen Weinfachhändler in Deutschland, die eine Zertifizierung von Fair'n Green durchlaufen haben. Ich persönlich erachtete es schon immer als wichtig, dass jeder Einzelne, sei es als Einzelperson oder Unternehmen, etwas für die Umwelt macht. Der Klimawandel verändert unsere Umwelt – und damit auch unsere menschliche Existenz - in einem derzeit sehr hohen Tempo. HIER ERFAHREN SEI MEHR DARÜBER!

Siehe auch www.fairandgreen.de

FAIR&amp;#39;N GREEN Certified Partner 42_00_77_27
Veranstaltungen
Presse

Eigene Presseveröffentlichungen

"Im Land des Rieslings - eine kleine Weinkunde" Hier finden Sie meinen Artikel aus dem OPUS-Magazin 08/2012

"Klöster im Mittelalter - Bewahrer und Vermittler antiker Weinkultur" Hier finden Sie meinen Artikel aus dem OPUS-Magazin 1/2013

Öffnungszeiten 

Dienstag-Freitag: 10.00-17.00
Samstag: 10.00-13.00 

Montag ist Ruhetag  

Wo: Am Campus 3  in  66287 Göttelborn

Navigationshilfe!! Bitte hier Anklicken!! Sehr wichtig, damit Sie uns finden!

Verkostung im Moment nicht möglich!

Kein Termin oder SARS-CoV-2-Test nötig! 

1Aussenaufnahme