http://www.internetsiegel.net

Luxemburg

Der Weinbau in Luxemburg hat wie die Anbaugebiete Saar und Mosel seine Wurzeln bei den Römern und Kelten. Durch den Wiener Kongreß, der Europa nach den napoleonischen Kriegen neu ordnen sollte, wurde die Obermosel der Grenzfluß zwischen Deutschland und Luxemburg. Luxemburger Wein wurde danach größtenteils im Fass nach Deutschland exportiert. Das Ende des 1.Weltkrieges unterbrach diesen Handelsweg abrupt und führte zu einer Absatzkrise. Seit der Gründung des Weininstituts in Remich 1925, das der krisengschüttelten Winzerschaft unter die Arme greifen sollte, konnte die Qualität enorm gesteigert werden.......... 

NeuEinleitungLuxemburg




Unsere Winzer aus Luxemburg